You are here

Nia und Achtsamkeit

Nia und Achtsamkeit

GEMEINSAMKEITEN Sowohl bei der Achtsamkeitsmeditation nach Jon Kabat Zinn als auch beim Nia geht es darum, das eigene Tun, die eigenen Bewegungen und Körperempfindungen zu beobachten, aber nicht ständig zu bewerten. Das erreicht man sowohl in der Meditation als auch im Nia dadurch, dass man über die Trainings-Zeit hinweg bei sich selbst bleibt und nach der eigenen Intuition und Verfassung handelt. Leben ohne ständigen Leistungsdruck – das ist Achtsamkeit. Sport ohne ständigen Leistungsdruck - das ist Nia!

WAS NIA ZUSÄTZLICH BIETET Dadurch, dass es im Nia viele tänzerische und ausdrucksstarke Elemente gibt, kannst Du hier Gefühle auch mal raus lassen. Ob aggressive Kampfrufe während der Punches und Kicks oder übertriebene Show-Gesten in der Jazz-Dance-Einheit – Nia bietet für Bewegungsexperimente, kindliche Albernheit und dramatischen Gefühlsausdruck genügend Raum. Zum einen ist das befreiend. Zum anderen trainiert es uns auch in unserem Alltag mehr Freude zu empfinden – und gleichzeitig Gefühle nicht immer komplett ernst zu nehmen. Und noch was: Bewegung und Entspannung gehören in sehr vielen Mindfulness-Trainings zu den Hilfsmitteln für ein Leben mit mehr Achtsamkeit. In einer Nia-Stunde hast Du nicht nur beides – Du wirst dabei auch noch kräftiger, lebensfroher und fitter und bist trotzdem ganz bei Dir selbst.

WAS NIA FÜR DEINE ACHTSAMKEITSPRAXIS BRINGT Wer sich in Mindfulness-Stress-Reduction oder einer anderen Stressreduktions-Technikübt, für den kann Nia eine fantastische Ergänzung sein. Natürlich geht es bei der Achtsamkeit nicht um körperliche Fitness. Wer aber gern auch achtsam Sport machen würde, ist beim Nia richtig: Es werden nicht nur sehr unterschiedliche Bewegungsmuster in den einzelnen Phasen einer Stunde angeboten, Du wirst auch immer wieder dazu aufgefordert, zu schauen, wie es Dir selbst geht, welche Bewegungen Du ausführen willst und wie energetisch oder ruhig Du dabei vorgehen willst. Diese Spiel- und Freiräume, die auch noch in kurzen Freedance-Einheiten erweitert werden, sind eine perfekte Schulung, mit sich selbst und dem eigenen Körper achtsam umzugehen.

Nia und Yoga